Praxis-Theorie-Anarchie

Rizoma, das anarchistische Lesecafé im Projekt31 startet mit neuem Elan und ganz viel heißem Kaffee in die kalte Jahreszeit!
Ab Ende diesen Jahres möchten wir uns auf einen Ausflug in die anarchistische Vergangenheit begeben und uns drei wichtigen Denker*innen anarchistischer Theorie zuwenden – nicht staubtrocken, sondern in lockerer, angenehmer Lesecafé-Atmosphäre. Die kurz gehaltenen Vorstellungen der Anarchist*innen und das gemeinsame Lesen ihrer Texte sollen Anregung zu Diskussion geben und für jede*n leicht verständlich sein. Ihr seid herzlich eingeladen zum zu hören, diskutieren und gemeinsam neue Ideen entstehen zu lassen.
Wichtig ist nur, dass es Spaß macht und am Ende der Kuchen alle ist ;-)